In order to give you a better service this website uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies.

I agree.

Swiss Telecommunication Summit - 46. asut-Seminar, Bern

18.11.2020 - 18.11.2020

09:15 - 16:30

Hallo Veränderung – mit Technologie in die Zukunft

Swiss Telecommunication Summit - 46. asut-Seminar, Bern

Demographische Entwicklung, überlastete Verkehrssysteme, steigende Gesundheitskosten oder die Folgen des Klimawandels: Dies sind nur einige Herausforderungen, vor denen die Schweiz heute steht und die alle gleichzeitig angegangen werden müssen. Zielkonflikte, Partikulärinteressen, langsame Entscheidstrukturen und knappe Ressourcen stehen einer raschen Lösung dieser Aufgaben entgegen.

Können Kommunikationstechnologien und die digitale Transformation diese Ausgangslage ändern? Ja, und wir sind überzeugt davon, dass Innovation den Schlüssel zur Bewältigung vieler Herausforderungen bereithält. Damit dies aber gelingen kann, dürfen nicht nur Technologien im Zentrum stehen, sondern vor allem Bürgerinnen und Bürger, welche die Veränderungen mitgestalten.

Was Technologien und Innovationen zur Lösung aktueller gesellschaftlicher Probleme beitragen können, zeigen Referate, Präsentationen und Diskussionen am Swiss Telecommunication Summit 2020.

Für Referate und Podiumsdiskussion angefragt sind:

Judith Bellaiche, Nationalrätin
Barbara Frei, Executive Vice President Europe Operations, Schneider Electric (Schweiz) AG
Edith Graf-Litscher, Nationalrätin
Franz Grüter, Nationalrat
Sanjana Hattotuwa, Researcher and Citizen Journalist
Oli Hess, CEO, Wiesenschwein AG
Jeannine Pilloud, CEO Ascom Holding AG
Andri Silberschmidt, Nationalrat

Mehr Informationen & Anmeldung auf der asut Webseite.

back to panels